menu MENU
close


TELEFON 02841 23392

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten,
melden Sie sich bitte nach Möglichkeit immer
telefonisch an!


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17, 447441 MOERS
FAX 02841 8860247
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE


02841 23392

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten, melden Sie sich bitte nach Möglichkeit immer telefonisch an!


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17, 447441 MOERS
FAX 02841 8860247
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE

menu
close


TELEFON 02841 23392

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten,
melden Sie sich bitte nach Möglichkeit immer
telefonisch an!


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17, 447441 MOERS
FAX 02841 8860247
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE


02841 23392

Um Wartezeiten möglichst gering zu halten, melden Sie sich bitte nach Möglichkeit immer telefonisch an!


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17, 447441 MOERS
FAX 02841 8860247
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE

Hausarztpraxis Moers - Neumarkt 15-17, Moers
LEISTUNGSSPEKTRUM.

INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN.

LEISTUNGSSPEKTRUM.

INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN.

LEISTUNGSSPEKTRUM.

INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN.

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) sind Leistungen, für die eine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen nicht besteht, weil sie nicht in den Bereich der gesetzlichen Krankenkassen fallen oder auf Wunsch des Patienten oder der Patientin erfolgen.

Da die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen gerade im Rahmen der Gesundheitsvorsorge sehr eingeschränkt sind, gibt es in diesem Bereich sinnvolle Ergänzungen zum „Standard-Check-up“. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

> Klicken Sie auf die jeweiligen Versorgungsgebiete um mehr zu erfahren.


  • SPORTTAUGLICHKEIT

    Bevor Sie mit einer neuen Sportart beginnen oder nach einer längeren Pause eine sportliche Aktivität wiederaufnehmen, empfehlen wir Ihnen eine sportmedizinische Untersuchung. Wir möchten, dass Sie keine Risiken eingehen und die gewählte sportliche Betätigung eine gesundheitliche Verbesserung für Sie darstellt. Sollten Sie bereits in einem Sportverein aktiv sein und an Wettkämpfen teilnehmen, werden häufig Atteste benötigt, die Ihre Sporttauglichkeit belegen. Auch solche Untersuchungen führen wir für Sie durch.


  • REISEMEDIZINISCHE GESUNDHEITSBERATUNG

    Sie planen eine Urlaubsreise? Wir beraten Sie gerne zu allen medizinischen Themen rund um Ihre Reise. Wir führen eine Impfberatung durch, stellen Ihnen einen Zeitplan für die durchzuführenden Impfungen auf und überprüfen die Notwendigkeit einer Malariaprophylaxe. Sollten Sie Fragen zu Ihrer Reiseapotheke haben, beantworten wir diese gerne.


  • ERWEITERTE CHECK-UP UNTERSUCHUNGEN

    Leider ist die gesetzliche Vorsorgeuntersuchung sehr eng begrenzt. Deshalb bieten wir Ihnen mit dem erweiterten Check-up sinnvolle Vorsorgemaßnahmen als individuelle Gesundheitsleistungen an. Dazu gehören der Intervall-Check-up nach einem Jahr, eine Lungenfunktionsprüfung bei Rauchern, Messungen der Durchblutung der Beine, ein EKG als Vorsorgemaßnahme, Bestimmung ihres Herz- und Schlaganfallrisikos sowie weitere Blutuntersuchung z.B. zur Beurteilung von Niere, Leber, Bauchspeicheldrüse oder spezielle Laboruntersuchungen zur Bestimmung des Rheuma-Risikos, zur Erkennung von Prostataveränderungen oder einen AIDS-Test.


  • HOMÖOPATHIE

    Die Homöopathie definiert eine Krankheit als Dysbalance zwischen Körper, Seele und Geist, die wieder ins Gleichgewicht gebracht werden muss. Das griechische Wort „homoin“ bedeutet „ähnlich“, das Wort „Pathos“ bedeutet „Leiden“, d.h. Homöopathien bedeutet „ähnliches Leiden“. Praktisch heißt dieses, dass in der Homöopathie eine Krankheit mit einer Arznei behandelt wird, die an einem Gesunden genau die Symptome dieser Erkrankung hervorruft.

    In der Regel setzen wir bewährte homöopathische Komplexmittel ein, gerne in Kombination mit Eigenbluttherapien oder Infusionstherapien.


  • EIGENBLUTTHERAPIE

    Bei der Eigenbluttherapie als Reiz-Reaktionstherapie handelt es sich um eine unspezifische Umstimmungstherapie. Das meist intramuskulär injizierte Eigenblut trägt Informationen, die dem Immunsystem an einem „unerwarteten“ Ort präsentiert werden und Immunreaktionen auslösen, die das gesamte Abwehrsystem stimulieren. Die gesteigerte Abwehr entfaltet dann ihre Wirkung im Gesamtorganismus.

    Um das Immunsystem weiter anzuregen werden dem Eigenblut homöopathische Substanzen zugesetzt, die auf die jeweilige Erkrankung bzw. das Problem des Patienten abgestimmt sind. Indikationen für eine Eigenbluttherapie sind z.B. Immunschwäche, Allergien, Rekonvaleszenz, Migräne, akute virale und bakterielle Infekte, chronische Krankheitsprozesse.


  • KINESIO-TAPING

    INFORMATIONEN FOLGEN IN KÜRZE.



SITEMAP

NEUMARKT 15-17 // 447441 MOERS // FAX 02841 8860247 // INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE // T 02841 23392


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17 // 447441 MOERS // T 02841 23392 // FAX 02841 8860247
MAIL
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE


HAUSARZTPRAXIS MOERS
NEUMARKT 15-17, 447441 MOERS
TELEFON 02841 23392
FAX 02841 8860247
INFO@HAUSARZTPRAXIS-MOERS.DE